Kirmes in Keeken

Am 24. und 25. September spielte der Musikverein traditionell auf der Keekener Kirmes.

Am Kirmessonntag wurde zunächst die amtierende Königin im Festumzug vom Haus Vossegatt  abgeholt und zum Schützenhaus begleitet. Anschließend spielte der MVB zum Platzkonzert auf. Am Abend wurde der neue Schützenkönig ins Schützenhaus geführt.

Am Montag wurde zunächst die heilige Messe musikalisch gestaltet. Nach der Kranzniederlegung ging es zum Frühschoppen zum Schützenplatz.

Neben den musikalischen Verpflichtungen haben die aktiven Musikanten die Kirmes wieder einmal richtig gefeiert und somit wieder zum Gelingen einer schönen Kirmes beigetragen.

Platzkonzert am Sonntag auf dem Festplatz
sdr
sdr
Unsere Flügelhornriege
Ständchen beim neuen König
Da ist Musik drin…